Mittelalterfest 2011

So lud ich ein die edlen Recken und tugendhaften Jungfern, am siebzehnten Tage im Monat Juno im Jahre MMII der Fleischwerdung unseres Herrn, zum Gelage im edelen Weinort zu Kallstadt. Gemeinsam feyerten wir meyne vierzig Lenze und stießen mit Bier, Wein und Wasser an. Den Wanst fuellten sich die Geladenen mit Flammerl, Kraut, Buwwaespitz, Kesselfleisch und Schmalzbrot. Der Trubel begann zur fruehen Abendstunde, sobald die Sonne im Westen gen achtzehn Uhr gezeyget. Die treuen Gesellen und Weyber trageten Gewaender, die Ihnen schmeychelten und dem Anlasse entsprachen.
Euer Erscheinen hat meyn Fest bereichert und mir viele Traenen der Freude in die Aeuglein getrieben. Dafür danke ich Euch!
Oliver von Kallstadt aus dem Geschlecht der Decker von Hambruecken

 
Mittelalterfest 2011